UPC TV Box neu mit Sprachsteuerung

UPC TV Box neu mit Sprachsteuerung

UPC TV Box neu mit Sprachsteuerung

(Quelle: Blick)
30. September 2018 - Noch bevor UPC die neue TV Box offiziell vorgestellt hat, konnte "Blick" in einem Vorabtest erste Erkenntnisse gewinnen und zieht ein erfreulich positives Fazit.
Kommende Woche hat UPC zu einer Medienveranstaltung rund um ein neues TV-Erlebnis geladen – ohne dabei spezifische Angaben zu machen. Dem Boulevard-Blatt "Blick" allerdings hat UPC bereits diese Woche verraten, um was es (unter anderem) gehen wird: Eine neue UPC TV Box. "Blick" konnte die Box auch gleich einem exklusiven Vorab-Test unterziehen.

Gemäss dem Testbericht ist die neue Box deutlich kleiner ausgefallen als das aktuelle Modell und kann darüber hinaus mit einer übersichtlicheren Fernbedienung aufwarten. Dazu soll sich die TV Box beim Aufruf des Programm-Guides oder von Apps wie Youtube oder Netflix als deutlich schneller erweisen als das Vorgängermodell. Als spannendste Neuerung wird im Bericht die Sprachsteuerung genannt, wobei die Anweisungen direkt in die Fernbedienung gesprochen werden. Via Sprachbefehl lässt sich so zwischen den Sendern wechseln, nach Schauspielern oder Filmen suchen oder Menüpunkte aufrufen. Selbst einige schweizerdeutsche Befehle sollen verstanden werden.

Die neue Box hinterlasse einen "guten ersten Eindruck", resümiert "Blick" und nennt konkret die einfache Bedienung, die übersichtliche grafische Oberfläche und die flüssigen Abläufe. Wie es ausserdem heisst, will UPC kommende Woche auch über neue Fernseh-Pakete informieren, welche das heutige Horizon TV ablösen sollen. Über die Details liegen hier allerdings noch keine Erkenntnisse vor. (rd)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER