Acronis True Image 2019

Jubiläums-Backup-Software

(Quelle: SITM)

Jubiläums-Backup-Software

(Quelle: SITM)
29. September 2018 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2018/10
Als "15-Jahre-Jubiläumsedition" hat Acronis seine Backup-Lösung Acronis True Image 2019 vorgestellt. Als grosse Neuerung wird die Integration der Acronis-Anti-Ransomware-Technologie angepriesen, die auf künstlicher Intelligenz basieren und den Nutzer als Teil eines Data-Protection-Pakets vor Ransomware-Angriffen schützen soll.
Ebenfalls neu ist zudem das All-in-one-Recovery-­Tool Acronis Survival Kit, das die Wiederherstellung nach einem Systemausfall so einfach wie das Anschliessen einer externen Festplatte machen soll. Das Backup wird denn auch auf einem externen Laufwerk erstellt und soll alles enthalten, was zur Wiederherstellung eines gesamten Systems benötigt wird: Boot-Medium, System Volume und alle ­Backups.
Zu den weiteren Neuerungen gehören schliesslich ein Backup-Bereinigungswerkzeug, mit dem der Speicherplatz effizienter verwaltet werden kann, die Möglichkeit, ein Mac-Laufwerk beziehungsweise ein Mac-System zu klonen, während es aktiv in Betrieb ist, die Unterstützung für Parralels Desktop 14, um virtuelle Parallels-Maschinen auf dem Mac zu sichern und wiederherzustellen, ein verbessertes, zuverlässigeres und rascheres Cloud-Backup, oder aber das automatische Backup beim Anschluss einer externen USB-Festplatte dank einer neuen, ereignisbasierten Planungsoption.
Eine Standard-Dauerlizenz von True Image 2019 beziehungsweise eine Advanced-Jahreslizenz inklusive Cloud Storage gibt es für rund 60 Franken, eine Premium-Lizenz mit Cloud Storage, Zertifikaten und elektronischen Signaturen für 120 Franken.
Info: Acronis, www.acronis.ch

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER