Lindy Cable Lines

Kabel-Serie mit vier Varianten

Kabel-Serie mit vier Varianten

9. Juni 2018 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2018/06
Die Cable Lines sollen Leistung und Design vereinen. (Quelle: Lindy)
Lindy hat eine neue Serie von Kabeln namens Cable Lines vorgestellt, die in vier Varianten angeboten werden: Die Gold Line ist im obersten Preissegment angesiedelt und soll sich für anspruchsvolle sowie unternehmenskritische Industrie- und AV-Anwendungen eignen. Die Cromo Line wiederum wurde fu¨r Pro­sumer- sowie für industrielle und gewerbliche AV-Anwendungen konzipiert. Die Anthra Line fokussiert auf AV-Anwendungen und kommerzielle Zwecke und die Black Line richtet sich schliesslich an professionelle Business-Anwendungen und den Small-Office-/Home-Office-­Bereich.
Die Cable Lines sind für die Anschlusstypen Displayport, HDMI, DVI, USB 3.0/3.1 und USB 2.0 in Längen von 15 Zentimetern bis zu 25 Metern verfügbar und bieten verschiedene Features: Beispielsweise unterstützen Display-Port-1.4-Kabel der Gold Line UHD-Auflösungen bis zu 8K (7680×4320 Pixel) bei 60 Bildern pro Sekunde (4:2:2 8 Bit) sowie 4K (4096×2160 Pixel) bei 160 Bildern pro Sekunde (4:4:4 8 Bit). Lindy bietet zehn Jahre Garantie auf alle Kabel-­Linien. Die Gold Line verfügt über eine 25-Jahres-Garantie.
Info: Lindy, www.lindycables.com

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER