Kostenloses Multicast-TV bei Init7

(Quelle: Init7)

Kostenloses Multicast-TV bei Init7

(Quelle: Init7)
22. Mai 2018 - Init7 bietet ab sofort allen bestehenden und neuen Kunden das IP-TV-Angebot TV7 kostenlos an.
Pünktlich auf die Fussball-Weltmeisterschaft und zum vierten Geburtstag des Gigabit-Zeitalters in der Schweiz offeriert Init7 allen bestehenden wie auch neuen Kunden das TV-Angebot TV7 kostenlos. Der Service umfasst 215 Sender, 85 davon in HD-Qualität. Dank Multicast-Technologie soll das Live-Bild, so Init7 in einer Mitteilung, bis zu 30 Sekunden früher auf der Mattscheibe sein, als mit herkömmlichem Unicast-IPTV.

Init7 setzt dabei auf Apple TV, die zugehörige App ist kostenlos herunterzuladen. Für fachkundige Anwender kann das Angebot auch mit anderen Multimedia-Plattformen wie Kodi oder dem VLC-Player genutzt werden. Zu diesem Zeitpunkt unterstützt der Service nur Live-Fernsehen. Optionen wie Replay, Programminformationen und Pause sollen nach und nach in weiteren kostenlosen Updates hinzugeschaltet werden.

Das Angebot von Init7 ist in etwa 1,2 Millionen Schweizer Haushalten verfügbar. Der Checker auf der Homepage von Init7 gibt Konsumenten Auskunft über die eigene Lage. (win)

Kommentare

Donnerstag, 24. Mai 2018 Claudio
Gibts ein Tutorial für die TV7 Integration in Kodi?

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER