Akkutauschprogramm für 13 Zoll Macbook Pro

Akkutauschprogramm für 13 Zoll Macbook Pro

(Quelle: M-Electronics)
23. April 2018 - Apple bietet für Macbook Pros mit 13-Zoll-Display (ohne Touch Bar) ein Austauschprogramm für die Batterie an. Diese kann sich offenbar aufblähen.
Eben erst hat Apple ein Reparaturprogramm für die Apple Watch 2 angekündigt, da sich dessen Akku aufblähen und das Gerät so beschädigen kann. Nun ist offenbar im Macbook Pro mit 13-Zoll-Display ein ähnliches Problem aufgetaucht. Apple schreibt auf seiner Support-Seite, dass man festgestellt hat, dass es bei einer begrenzten Anzahl von Macbook-Pro-Geräten mit 13 Zoll (ohne Touch Bar) aufgrund eines Komponentenfehlers zum Aufblähen der integrierten Batterie kommen kann. Die betroffenen Geräte wurden laut Apple zwischen Oktober 2016 und Oktober 2017 hergestellt, ob das eigene Gerät betroffen ist, kann anhand der Seriennummer des Produkts ermittelt werden. Laut Apple handelt es sich beim Aufblähen nicht um ein Sicherheitsproblem, und man werde qualifizierte Batterien kostenlos ersetzten.

Wer also ein Macbook Pro ohne Touch Bar besitzt, dass zwischen Oktober 2016 und Oktober 2017 gebaut wurde, kann auf dieser Seite die Seriennummer eingeben, um festzustellen, ob das Gerät betroffen ist. Falls dem so ist, kann man sich an einen Apple Service Provider oder einen Apple Store für den Ersatz der Batterie wenden. Der Service könne drei bis fünf Tage in Anspruch nehmen, so Apple. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER