Faltbares iPhone soll 2020 kommen
Quelle: Weibo

Faltbares iPhone soll 2020 kommen

Das nächste grosse Ding im Smartphone-Geschäft werden wohl Geräte mit einem faltbaren Display sein. Apple soll ein solches für 2020 planen.
26. März 2018

     

Es ist nur einer Frage der Zeit, bis der erste grosse Hersteller ein Smartphone mit einem faltbaren Display auf den Markt bringt – Samsung beispielsweise soll bei der Entwicklung schon ziemlich weit sein (Bild) und auch Lenovo hat schon Konzepte gezeigt. Doch auch Apple ist in dem Bereich nicht untätig, wie der Analyst Wamsi Mohan der Bank of America Merill Lynch laut "CNBC" wissen will. Der Analyst beruft sich dabei auf Recherchen bei asiatischen Zulieferern von Apple sowie auf einen Patentantrag von Apple, der Geräte mit faltbarem Display beschreibt.

Laut Mohan soll ein faltbares iPhone in zwei Jahren, also im Jahr 2020 erscheinen. Ausserdem, so der Analyst weiter, könnte dieses faltbare iPhone auch gleich als Tablet dienen. Dazu werde das iPhone-Design radikal umgekrempelt.


Bereits im letzten Oktober hiess es von koreanischen Medien, dass Apple gemeinsam mit LG in Richtung eines faltbaren Screens arbeitet. (mw)


Weitere Artikel zum Thema

CES: Samsung zeigte hinter verschlossenen Türen faltbares Display

15. Januar 2018 - Samsung soll an der CES einem ausgewählten Publikum einen Prototypen eines faltbaren Displays gezeigt haben. Dieses soll im kommenden Jahr in einem Smartphone verbaut erscheinen.

Microsoft soll an faltbarem Gerät arbeiten

27. Oktober 2017 - Unbestätigten Meldungen zufolge soll Microsoft bereits im kommenden Jahr ein faltbares Mobilgerät mit dem Codenamen "Andromeda" auf den Markt bringen, das über integrierte Telefonfunktionen verfügen soll.

Apple und LG arbeiten gemeinsam an faltbaren Displays

12. Oktober 2017 - Apple soll mit LG an faltbaren Displays arbeiten. Dass Apple dabei nicht mit Samsung zusammenspannt, hat wohl damit zu tun, dass sich der Konzern aus Cupertino weiter aus der Abhängigkeit zu den Koreanern herauslösen will.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER