Microsoft-Office-Suite nun für alle Chromebooks verfügbar

(Quelle: Microsoft)

Microsoft-Office-Suite nun für alle Chromebooks verfügbar

(Quelle: Microsoft)
27. November 2017 - Während bislang nur ausgewählte Chromebook-Modelle die Android-Office-Apps nutzen konnten, ist Microsoft Office nun auf allen Chromebooks verfügbar.
Microsoft Office für Android ist nun auf allen Chromebook-Modellen als vollständige Office-Suite verfügbar, wie "Android Central" berichtet. Bislang waren die Apps nur auf einzelnen Modellen mit der Chrome-Oberfläche zu haben. Android-Apps werden auf Googles Chrome OS bereits seit 2016 unterstützt. Microsoft hatte damals angekündigt, seine Chrome OS-Unterstützung auszubauen. Seitdem hatte sich aber nicht viel getan.

Einschränkungen gibt es allerdings weiterhin: Chromebooks mit Display-Diagonalen grösser als 10,1 Zoll benötigen ein Office 365-Abonnement, wenn Daten per Word, Excel oder Powerpoint bearbeitet werden sollen. (swe)

Kommentare

Montag, 27. November 2017 Peter H.
Macht es Sinn, auf einem Chromebook, wo standardmässig Google Docs drauf ist, das Office von MS zu benutzen? ...in meinen Augen eine Verschlimmbesserung. Aber kann sein, dass gewisse Leute MS-Office benötigen.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER