Skype-Redesign bereits in Windows 10 Release Preview zu finden

Skype-Redesign bereits in Windows 10 Release Preview zu finden

(Quelle: Skype)
19. September 2017 - Skype testet seit einigen Wochen ein neues Design für Windows 10 Desktop. Die Verteilung der neuen Skype-Version wurde für den Release Preview Ring bereits gestartet.
Skype-User unter Windows 10 dürfen schon bald mit einer neuen Skype-Version rechnen. Die Newsseite "Neowin" berichtet, dass die ersten Teilnehmer des Release Preview Ring die Skype-Preview-Version 12.4.676.0 bereits erhalten haben. Die neue Version erschein in einer komplett überarbeiteten Oberfläche und bringt eine Reihe neuer Funktionen mit sich.

Auf der Seite "Aggiornamenti Lumia" wurde zudem bereits ein (inoffizieller) Changelog veröffentlicht:

Changelog für Version 12.4.676.0:

  • Viele weitere Reaktionen hinzugefügt: z.B. das neue "Poop"-Icon, Mittelfinger und vieles mehr
  • Es ist nun möglich, Gespräche abzubrechen indem man sie löscht (zuerst war es möglich, normale Nachrichten zu löschen und nur die Nachrichten von Skype auszublenden)
  • Neuer Begrüßungsbildschirm
  • Gespräche können nicht mehr ausgeblendet werden
  • Es können keine Gruppen mehr zu den Favoriten hinzugefügt werden
  • Allgemeine Korrekturen und Verbesserungen

(swe)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER