Quickline startet kostenloses TV-Angebot

Quickline startet kostenloses TV-Angebot

(Quelle: Quickline)
5. September 2017 - Nach dem Marktstart einer eigenen TV-Plattform im Frühjahr, lanciert Quickline nun ein kostenloses TV-Angebot, das schweizweit und providerunabhängig erhältlich ist.
Quickline hat bekannt geben, noch im September eine TV-Lösung zu lancieren, die Over the top, also providerunabhängig, schweizweit angeboten werden soll. Das Produkt trägt den Namen Quickline TV Air Free und wird 130 Free-TV-Sender beinhalten sowie den Sender Mysports HD. Zudem wird für alle Sender für 30 Stunden eine Replay-Funktion angeboten. Ebenfalls inkludiert sind 10 Stunden Aufnahmen sowie die Möglichkeit, bis zu zehn persönliche Profile auf zwei Geräten zu nutzen. Starten soll die App spätestens am 25. September.


"Das TV-Verhalten der Netflix-Generation ist für uns wegweisend. Wir sind überzeugt, dass zukünftig immer weniger Menschen klassisch fernsehen", erklärt Nicolas Perrenoud, CEO der Quickline-Gruppe. "Sie konsumieren lieber zeit- und ortsunabhängig nur noch diejenigen Inhalte, welche sie auch wirklich interessieren. Deshalb passen wir heute unsere Strategie an und gestalten somit unsere erfolgreiche Zukunft aktiv mit." (swe)

Kommentare

Dienstag, 26. September 2017 jarre
Zitat Homepage von Heute : für Kunden mit Wohnsitz innerhalb des Quickline Gebietes ist Quickline TV Air Free noch nicht erhältlich. Wann dann ? 10 Jahre in der zukunft ?

Mittwoch, 6. September 2017 Peter
Hallo, Kann man Quickline TV Air Free auch am TV empfangen, oder nur am Smartphone ? Gruss

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER