Auch Updates für Windows Server kommen neu im Halbjahrestakt

Auch Updates für Windows Server kommen neu im Halbjahrestakt

(Quelle: Microsoft)
16. Juni 2017 - Microsoft will jetzt auch die Server-Betriebssysteme zwei Mal im Jahr mit grossen Feature-Updates versorgen. Ein erstes Aktualisierungspaket soll im Herbst verfügbar gemacht werden.
Wie im Fall von Windows 10 oder Office 365 will Microsoft jetzt auch Windows Server zwei Mal pro Jahr mit neuen Funktionen ausstatten. Wie der Software-Konzern via Technet-Blog bekanntgibt, soll bereits im Herbst ein erstes dieser Feature-Updates erscheinen und künftig ist jeweils im Frühjahr sowie im Herbst mit entsprechenden Update-Paketen zu rechnen. Die künftigen Veröffentlichungszyklen der Server-Aktualisierungen werden damit an die Features-Updates der Windows-10-Clients sowie an Office 365 angeglichen.

Wie im Blog-Posting ausserdem bekanntgegeben wird, ist neben den Standard- und Datacenter-Versionen auch die Core-Ausführung vom neuen Veröffentlichungsrhythmus betroffen. Kunden mit Software Assurance sollen die neuen Feature-Updates umgehend nach Verfügbarkeit zur Verfügung gestellt werden. Zudem sollen die aktualisierten Server-Images auch in Azure und anderen Cloud-Umgebungen bereitgestellt werden. (rd)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER