Leistungsfähige WLAN-Lösungen
Quelle: Netgear

Netgear Nighthawk D8500, Orbi

Leistungsfähige WLAN-Lösungen


Artikel erschienen in Swiss IT Magazine 2017/03

     

Netgear hat den Nighthawk D8500 vorgestellt, einen WLAN-Router mit integriertem DSL-Modem (ADSL/VDSL), der Tri-Band-Technologie und Quad-Stream-Performance verspricht und mit einem 1,4-GHz-Dual-Core-Prozessor bestückt ist. Durch das 2-in-1-Design (Router und Modem in einem Gerät) soll sich der Aufwand bei der Verkabelung reduzieren. Der Hersteller verspricht drahtlose Bandbreiten von bis zu 5,3 Gbit/s, zudem soll der Router dank Multi-User-MIMO effizient auf mehrere Geräte gleichzeitig streamen. Ebenfalls geboten wird Port Aggregation, um zwei Ports zu einer Geschwindigkeit von 1 Gbit/s zu verbinden und so etwa ein NAS anzuhängen. Verkauft wird der Nighthawk D8500 für 490 Franken.


Ebenfalls neu von Netgear gibt es das WLAN-System Orbi. Ein Orbi-Kit besteht dabei aus zwei Geräten – einem Router und einem Satelliten, der im Wesentlichen ein WLAN Extender ist. Allerdings sind Router und Satellit bereits bei Auslieferung gekoppelt und kommunizieren dank Tri-Band-WLAN-Technologie über ein dediziertes 5-GHz-Band mit einer maximalen Kapazität von 1,7 Gbit/s. So soll es ein Kinderspiel sein, ein WLAN-Netz mit nur einer SSID zu bauen, wobei ein Router und ein Satellit bis zu 350 Quadratmeter eines normalen Gebäudes abdecken sollen. Bei mehr Fläche sollen weitere Satelliten hinzugefügt werden können. WLAN wird mit 802.11ac bereitgestellt, an jedem Router und Satelliten finden sich zudem vier Gigabit-Ethernet-Ports und ein USB-Anschluss. Ebenfalls versprochen werden moderne Router-Funktionen wie ein Access-Point-Modus oder Dynamic DNS, genauso wie Sicherheit mittels automatischen Updates und WEP/WPA-Verschlüsselung. Ein Orbi-Set kostet 470 Franken.
Info: Netgear, www.netgear.ch



Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER