Surface-Studio-Verkauf läuft gut
Quelle: Microsoft

Surface-Studio-Verkauf läuft gut

Im vierten Quartal des Microsoft-Geschäftsjahres 2016 sollen rund 30'000 Surface Studios verkauft worden sein. Damit liegen die Redmonder über den eigenen Prognosen.
4. Januar 2017

     

Gemäss einem Artikel der Online-Plattform "Digitimes" kann sich Microsoft über einen guten Absatz seiner neuen High-End-Geräte Surface Studio freuen. So sollen bis zum Ende des vierten Quartals des Microsoft-Geschäftsjahres 2016 rund 30'000 Geräte verkauft worden sein. Ursprünglich gingen die Redmonder – in Anbetracht des eher hohen Preises zwischen 3000 und 4000 Dollar – von einem Absatz von 15'000 Einheiten im vierten Quartal aus. "Digitimes" geht zudem davon aus, dass das Surface Studio auch bei Apple-Nutzern gut ankommt und Microsoft aufgrund der fehlenden Neuerungen in der Mac-Produktepalette Marktanteile von Apple gewinnen wird. Microsoft hat keine Stellung zu den Zahlen im Bericht der Online-Plattform genommen. Jedoch gab das Unternehmen im Dezember des vergangenen Jahres in einem Blogpost bekannt, dass der Surface-Verkauf sehr gut laufe, mitunter aufgrund der neuen Surface-Studio-Linie. Zudem schossen die Redmonder bereits im vergangenen Dezember gegen Apple und behaupteten, dass mehr Mac-Nutzer als je zuvor zu Surface wechseln würden (Swiss IT Magazine berichtete).


In der Schweiz wird die neue Ausgabe des Surface Studio, das zum Preis von rund 3000 Franken auf den Markt gelangen wird, im Frühling erhältlich sein. Allerdings ist der genaue Zeitpunkt der Markteinführung noch nicht bekannt. (asp)


Weitere Artikel zum Thema

Microsoft gewinnt Mac-Nutzer für Surface, kündigt Surface Hub Try-and-Buy-Programm an

13. Dezember 2016 - Microsoft zeigt sich mehr als zufrieden mit seinen Absätzen rund um die Surface-Hardware, auch dank Schwächen seitens Apple. Ebenfalls angekündigt wird ein neues Try-and-Buy-Programm rund um Surface Hub.

Neue Modelle der Surface-Reihe von Microsoft kommen im Frühling in die Schweiz

1. Dezember 2016 - Microsoft bringt ein neues Modell seines Surface Book und das neue Surface Studio im Frühling auf den Schweizer Markt.

Microsofts Surface Studio ist relativ leicht zu reparieren

1. Dezember 2016 - Die Spezialisten von iFixit haben das neue Surface Studio aus dem Hause Microsoft in seine Einzelteile zerlegt. Das Gerät soll alles in allem leicht zu reparieren sein.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER