Erfolgreiche erste Schweizer Ausgabe von Jugend hackt

(Quelle: Jugend hackt Schweiz)

Erfolgreiche erste Schweizer Ausgabe von Jugend hackt

(Quelle: Jugend hackt Schweiz)
15. November 2016 - Im Rahmen des Projektes "Jugend hackt", welches erstmals in der Schweiz stattfand, haben zwölf bis 18-jährige Jugendlich Roboter, Programme und sogar ein Game entwickelt.
Begleitet von Medienpädagogen, Mitarbeitern der Offenen Jugendarbeit Zürich, sowie 14 Mentoren wurden im Rahmen der ersten Schweizer Ausgabe von Jugend hackt, zehn Projekte geplant und realisiert. Wie aus einer Pressemitteilung hervorgeht, haben über 40 Jugendliche in den Räumlichkeiten der Autonomen Schule Zürich unter anderem Roboter konstruiert, welche verschiedenste Aufgaben bewältigen mussten, Werkzeuge programmiert, um WLAN-Hotspots zu finden und diese auf einer Website darzustellen und sogar ein Text-Adventure-Spiel wurde entwickelt. Zum Ende des dreitägigen Projektes, welches vom 11. bis 13. November über die Bühne ging, haben die zwölf bis 18-jährigen Jugendliche dann ihr Projekt im Zürcher Planet 5 präsentiert. Zudem wurde die Abschlusspräsentation live im Internet übertragen. Im Video am Ende dieses Artikels kann die Präsentation nochmals angeschaut werden. (asp)
(Quelle: Jugend hackt Schweiz)
(Quelle: Jugend hackt Schweiz)
(Quelle: Jugend hackt Schweiz)
(Quelle: Jugend hackt Schweiz)
(Quelle: Jugend hackt Schweiz)
(Quelle: Jugend hackt Schweiz)
(Quelle: Jugend hackt Schweiz)
(Quelle: Jugend hackt Schweiz)
(Quelle: Jugend hackt Schweiz)
(Quelle: Jugend hackt Schweiz)
(Quelle: Jugend hackt Schweiz)
(Quelle: Jugend hackt Schweiz)
(Quelle: Jugend hackt Schweiz)
(Quelle: Jugend hackt Schweiz)
(Quelle: Jugend hackt Schweiz)
(Quelle: Jugend hackt Schweiz)
(Quelle: Jugend hackt Schweiz)
(Quelle: Jugend hackt Schweiz)
(Quelle: Jugend hackt Schweiz)
(Quelle: Jugend hackt Schweiz)
(Quelle: Jugend hackt Schweiz)
(Quelle: Jugend hackt Schweiz)
(Quelle: Jugend hackt Schweiz)
(Quelle: Jugend hackt Schweiz)
(Quelle: Jugend hackt Schweiz)
(Quelle: Jugend hackt Schweiz)
(Quelle: Jugend hackt Schweiz)
(Quelle: Jugend hackt Schweiz)
(Quelle: Jugend hackt Schweiz)
(Quelle: Jugend hackt Schweiz)
(Quelle: Jugend hackt Schweiz)
(Quelle: Jugend hackt Schweiz)
(Quelle: Jugend hackt Schweiz)
(Quelle: Jugend hackt Schweiz)
(Quelle: Jugend hackt Schweiz)
(Quelle: Jugend hackt Schweiz)
(Quelle: Jugend hackt Schweiz)
(Quelle: Jugend hackt Schweiz)
(Quelle: Jugend hackt Schweiz)
(Quelle: Jugend hackt Schweiz)
(Quelle: Jugend hackt Schweiz)
(Quelle: Jugend hackt Schweiz)
(Quelle: Jugend hackt Schweiz)
(Quelle: Jugend hackt Schweiz)
(Quelle: Jugend hackt Schweiz)
(Quelle: Jugend hackt Schweiz)
(Quelle: Jugend hackt Schweiz)
(Quelle: Jugend hackt Schweiz)
(Quelle: Jugend hackt Schweiz)
(Quelle: Jugend hackt Schweiz)



Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER