TCL bringt Alcatel-Smartphone mit Windows 10

TCL bringt Alcatel-Smartphone mit Windows 10

11. September 2016 - Unter der Bezeichnung Alcatel Idol 4 Pro arbeitet der chinesische Hersteller TCL an einem neuen Windows-10-Smartphone. Jetzt sind die Spezifikationen wie auch erste Bilder durchgesickert.
(Quelle: Winfuture)
Dass der chinesische Hersteller TCL an einem neuen Windows-10-Smartphone seiner Alcatel-Serie arbeitet, ist schon seit geraumer Zeit bekannt. Unsere Kollegen von "Winfuture" sind über eine chinesische Quelle nun an die Spezifikationen gelangt und haben auch Bilder des Smartphones veröffentlicht.

Dem Bericht zufolge trägt das Smartphone die Modellkennung Alcatel Idol 4 Pro und präsentiert sich mit einem 5,5-Zoll-Display, das eine Full-HD-Auflösung von 1920x1080 Pixel unterstützt. Der Arbeitsspeicher ist mit 4 GB verhältnismässig grosszügig ausgestattet, während die Kapazität des Anwenderspeichers mit 64 GB angegeben wird und sich via Micro-SD-Karten erweitern lässt. Für die Rechenpower sorgt ein Qualcomm-Snapdragon-Chip, dessen vier Kerne mit 2,15 GHz getaktet sind. Zur weiteren Ausstattung zählen ein 3000-mAh-Akku, eine 4K-fähige 21-Megapixel-Kamera sowie ein frontseitiges 8-MP-Gegenstück.

Laut "Winfuture" werden aktuell noch Bugs im Zusammenhang mit dem Windows 10 Anniversary Update ausgebügelt, mit dem das Idol 4 Pro auf den Markt kommen soll. Vorläufig ist allerdings nur von einem US-Marktstart die Rede. Ob und wann das Smartphone auch in der Schweizer erhältlich sein wird, ist indes nicht bekannt. (rd)
(Quelle: Winfuture)
(Quelle: Winfuture)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER