Kein Android "Nougat" für Smartphones mit Snapdragon 800/801

Kein Android "Nougat" für Smartphones mit Snapdragon 800/801

29. August 2016 - Qualcomm entwickelt keine Grafiktreiber für die Prozessoren Snapdragon 800/801, die für Googles neueste Android-Version 7.0 nötig wären. Zahlreiche Smartphones können das Betriebssystem somit nicht erhalten.
(Quelle: Google)
Google hat die neuste Android-Version 7.0 alias "Nougat" vor kurzem bereitgestellt (Swiss IT Magazine berichtete). Auf zahlreichen Smartphones wird das Betriebssystem allerdings nicht laufen, wie verschiedene Medien berichten. Schuld scheint Qualcomm zu sein. Denn der Chip-Hersteller programmiert für die Prozessoren Snapdragon 800/801 keine Grafiktreiber. Diese wären jedoch für ein Update auf das neue Betriebssystem nötig. Denn Android "Nougat" kommt mit der Grafikschnittstelle "Vulkan", die ohne neue Grafiktreiber nicht unterstützt wird.


Betroffen sind zahlreiche Smartphones, die noch nicht unbedingt zu den veralteten gehören. Einen Snapdragon 800/801 Prozessor haben etwa das Sony Xperia Z3, das Nexus 5 und das HTC One M8. (aks)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER