Microsoft veröffentlicht Preview von Skype-Universal-App

Microsoft veröffentlicht Preview von Skype-Universal-App

(Quelle: Microsoft)
20. Juli 2016 - Microsoft hat eine Vorabversion von Skype als Universal App für Windows 10 Mobile veröffentlicht. Diese ist allerdings nur für Windows Insider verfügbar.
Microsoft arbeitet an einer Neuauflage von Skype für seine Windows-Phone-Plattform, die als UWP-App (Universal Windows Plattform) für Windows 10 Geräte erscheinen wird. Nun hat der Softwareriese eine Preview der App für Windows-10-Telefone veröffentlicht, gleichzeitig mit einem Update für die PC-Version. Mit der Preview für Windows 10 Phone sollen zahlreiche langerwartete Funktionen eingeführt werden – beispielsweise die Möglichkeit, Videoanrufe und Videokonferenzen mit bis zu 25 Teilnehmern zu tätigen, einfach Fotos über Skype zu teilen oder auf Skype-Nachrichten zu antworten, ohne die App öffnen zu müssen. Ebenfalls kommen soll die SMS-Integration in Skype, die es dem Nutzer erlauben soll, innerhalb der App auf dem Windows Phone oder dem PC auf SMS zu antworten. Damit soll Skype zur zentralen Messaging-Plattform werden, so Microsoft via Blog.

Verfügbar sind die Vorabversionen allerdings nur für Teilnehmer des Windows Insider Programms. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER