36. Swiss ICT Symposium lanciert

36. Swiss ICT Symposium lanciert

36. Swiss ICT Symposium lanciert

(Quelle: SITM)
8. Juli 2016 - Für das diesjährige Swiss ICT Symposium konnten einmal mehr hochkarätige Persönlichkeiten als Keynote Speaker gewonnen werden. Die Veranstaltung findet am 14. und 15. November in Luzern statt.
Bereits zum 36. Mal findet in Luzern am 14. und 15. November das Swiss ICT Symposium statt. Die vom Fachverband SwissICT lancierte Veranstaltung läuft dieses Jahr unter dem Motto "Digitale Revolution: are you ready?". Experten und Meinungsführer aus Wirtschaft und Forschung präsentieren ihre Analysen und Erkenntnisse, wobei heuer folgende Persönlichkeiten als Keynote Speaker gewonnen werden konnten:
• Swiss-Life-CEO Ivo Furrer
• Solarflug-Pionier Betrand Piccard
• Robert Bornträger, CEO Division Global IT, Six
• ETH-Informatik-Professor Markus Püschel
• Zukunftsforscher Lars Thomsen

Das Swiss ICT Symposium beginnt am 14. November im Hotel Astoria mit einem Gala Dinner und einem Referat von Informatik-Professor Abraham Bernstein der Uni Zürich. Die Veranstaltung findet dann am 15. November im KKL ihre Fortsetzung mit einem Konferenzprogramm, das sich über die vier Tracks Public Sector, Financial Services, Software-Entwicklung sowie Cloud-Infrastruktur erstreckt. Im Anschluss an das Symposium erfolgt die Verleihung der Swiss ICT Awards 2016.

Anmeldungen werden per sofort entgegengenommen. Frühbuchern wird bis Ende August ein Rabatt von bis zu 28 Prozent gewährt. (rd)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER