Edelweiss Airlines mit Wireless Entertainment

Edelweiss Airlines mit Wireless Entertainment

(Quelle: Edelweiss)
7. Juni 2016 - Edelweiss setzt auf Wireless Entertainment an Bord seiner A320-Flugzeuge. Um das Angebot zu nutzen, muss vorgängig eine App runtergeladen werden. Ins Internet kann man aber trotz WLAN nicht.
Im Rahmen der Rundumerneuerung der gesamten A320-Flotte hat die Schweizer Fluggesellschaft Edelweiss auch mit der Einführung eines Wireless-Entertainment-Systems begonnen. Das System erlaubt es den Fluggästen an Bord, mit ihrem persönlichen Laptop, Tablet oder Smartphone via WLAN auf ein Angebot von Unterhaltungsmöglichkeiten wie Filme, Musik oder Leseangebote zuzugreifen, heisst es in einer Pressemitteilung. Die Neuerung wurde bereits im März angekündigt (Swiss IT Magazine berichtete)

Wie die Pendlerzeitung "20 Minuten" schreibt, soll es trotz WLAN aber kein Internet an Bord der Edelweiss-Flugzeuge geben. Zudem muss für den Zugriff vorgängig eine Edelweiss-App auf die mobilen Geräte installiert werden und die integrierte Haltevorrichtung in den Flugezugsitzen ist für Tablets im Format von etwa zehn Zoll konzipiert, was einem herkömmlichen iPad entspricht, so der Bericht. (asp)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER