Microsoft erweitert Visual Studio kostenlos um Xamarin

Microsoft erweitert Visual Studio kostenlos um Xamarin

1. April 2016 - Xamarin wird kostenlos in Visual Studio integriert. Zudem hat Microsoft am zweiten Tag der Build-Konferenz unter anderem neue Extensions für den Browser Edge und zahlreiche neue APIs und SDKs für Entwickler in Aussicht gestellt.
(Quelle: Microsoft)
Im Vorfeld der Microsoft-Entwicklerkonferenz Build wurden einige Ankündigungen im Zusammenhang mit der Xamarin-Übernahme, die Ende Februar bekannt gegeben wurde, erwartet. Dass Microsoft Xamarin aber gleich kostenlos in Visual Studio integriert, und das auch in die Community Edition, das durfte nicht erwartet werden.

Xamarin for Visual Studio kann ab sofort auf dieser Seite heruntergeladen werden, zudem soll es neu auch eine kostenlose Community Edition des Xamarin Studio für OS X geben. Damit will Microsoft alle .Net-Entwickler befähigen, vollkommen native mobile Apps für die wichtigsten Plattformen, darunter iOS und Android, zu programmieren. Doch damit nicht genug: Die Xamarin SDKs für Android, iOS und Macs sollen in den kommenden Monaten unter einer MIT-Lizenz sogar Open Source werden.
Weiter haben die Redmonder sechs neue APIs für den Microsoft Graph, um Daten aus Office 365 in Drittapplikationen einzubinden, angekündigt. Ein neues Skype for Business App SDK und ein Skype Web SDK, soll es Unternehmen derweil ermöglichen, Skype-Anrufe direkt in ihre (Web-)Anwendungen zu integrieren.

Microsoft hat ausserdem auch neue Funktionen gezeigt, mit denen sich Apps direkt in die Ribbons von Word, Excel und Powerpoint integrieren lassen. Und es wurden einige neue Extensions für den Browser Edge präsentiert, unter anderem von Pinterest, Reddit, Adblock, Lastpass, Evernote und Amazon.

Daneben hat Microsoft auch noch die generelle Verfügbarkeit der Azure Server Fabric bekannt gegeben und Previews einer Service Fabric für Windows Server sowie Linux und Java APIs in Aussicht gestellt. Eine Preview von Power BI Embedded, um interaktive Reports und Visualisierungen in Applikationen einzubinden, wurde ebenfalls noch vorgestellt. (mv)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER