Umfrage zum Euro-Franken-Schock


Artikel erschienen in Swiss IT Magazine 2016/03

     

Die Frage «Wie sind Sie betroffen vom Euro-Franken-Schock?» ergab heterogene Antworten: Am meisten wurden Investitionskürzungen und -verschiebungen genannt, gefolgt von «keine Auswirkungen» und Kürzungen der eigenen IT-Budgets.



Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER