Logitech macht Smartphone zur Haus-Fernbedienung

Logitech macht Smartphone zur Haus-Fernbedienung

4. September 2015 - Dank dem neuen Harmony Hub von Logitech, der voraussichtlich im Oktober auf den Markt kommt, sollen sich sowohl Fernseher und Lautsprecher als auch Leuchten, Türschlösser und andere gängige Geräte per Tablet oder Smartphone steuern lassen.
(Quelle: Logitech)
Logitech hat den Harmony Hub vorgestellt. Dieser verwandelt laut Hersteller jedes iOS- und Android-Smartphone oder Tablet in eine universelle Haus-Fernbedienung. Nicht nur TVs oder Stereoanlagen im Wohnzimmer, auch Lampen, Schlösser, Thermostate und vieles mehr im Haus sollen sich damit steuern lassen.

Die Harmony-Bibliothek umfasst laut Logitech derzeit über 270'000 kompatible Geräte von bekannten Marken wie Lifx, Nest, Philips Hue oder Sonos. Eine aktuelle Liste der kompatiblen Geräte findet man unter Myharmony.com/compatibility.


Der Harmony Hub ist zusammen mit weiteren neuen Harmony-Produkten, unter anderem zwei neuen Fernbedienungen, laut Logitech voraussichtlich ab Oktober 2015 im EMEA-Raum erhältlich. (mv)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER