Microsoft listet essentielle Windows-10-Apps

Microsoft listet essentielle Windows-10-Apps

13. August 2015 - Microsoft hat eine Liste mit kostenlosen Apps veröffentlicht, die in den eigenen Augen essentiell für das neue Betriebssystem Windows 10 sind.
Microsoft listet essentielle Windows-10-Apps
(Quelle: SITM)
Microsoft hat eine Liste mit kostenlosen Apps veröffentlicht, die in den Augen des Software-Riesen essentiell für das neue Windows 10 sind. Mit der Liste möchte Microsoft laut "Winfuture" vor allem Umsteigern von Windows 7, denen das Konzept von Apps und dem App Store in der Windows-Umgebung neu ist, Hilfestellung bieten.

Auf seiner Schweizer Seite empfiehlt Microsoft nebst populären Apps wie Flipboard, Wikipedia, Tunein Radio, Netflix oder The Weather Channel auch hiesige Apps wie die von Swissquote, "20 Minuten", Landi Wetter, Search.ch oder Ex Libris. (mw)

Kommentare

Montag, 17. August 2015 Erich
Da kann ich Marco nur recht geben. Unter essentiell verstehe ich auch was ganz anderes. z.B. Terminal Client oder Acrobat Reader etc.

Donnerstag, 13. August 2015 Marco
Da gehen die Ansichten über "essentiell" zwischen mir und Microsoft aber erheblich auseinander. Im Prinzip erreicht man alles über den Browser und das weitaus bequemer und ohne Ausspionieren durch die Apps. Das Landi Wetter ist das einzige was ich auch noch für sinnvoll erachte. Und ich denke die Windows 7 Nutzer wissen genau das und wollen deshalb auch nicht umsteigen.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER