Build 2015: Android- und iOS-Apps für Windows
Quelle: Microsoft

Build 2015: Android- und iOS-Apps für Windows

Für Android und iOS entwickelte Apps auf die Windows-Plattform zu bringen soll einfacher werden. Ausserdem hat Microsoft neu einen Code-Editor, der auch auf Linux und OS X läuft.
30. April 2015

     

Microsoft hat zum Start seiner Entwicklerkonferenz Build, die diese Woche in San Francisco über die Bühne geht, nicht nur den Namen seines neuen Browsers bekannt gegeben und eine neue Technical Preview von Windows 10 lanciert (Swiss IT Magazine berichtete), sondern noch einige weitere interessante Neuerungen vorgestellt.

Die vermutlich spannendste Ankündigung war, dass man mit Visual Studio bald auch Code in Objective C (iOS) sowie Java/C++ (Android) bearbeiten und neu kompilieren kann. Laut Microsoft ist es damit ohne grossen Aufwand möglich, entsprechende Apps auf Windows 10 zu bringen. Ein erster Kunde, der von den neuen Möglichkeiten bereits Gebrauch gemacht haben soll, war laut Microsoft der Entwickler des beliebten Spiels Candy Crush Saga, das angeblich mit nur wenigen Anpassungen auf Windows portiert wurde.


Weiter hat Microsoft auch eine erweiterte Unterstützung klassischer Win32- oder .Net-Anwendungen versprochen und mit Visual Studio Code ausserdem einen schlanken und kostenlosen Code-Editor für Windows sowie OS X (Bild) und Linux vorgestellt. Ja, Sie lesen richtig, die Redmonder treiben nun auch hier ihre Cross-Plattform-Strategie voran. Visual Studio Code kann ab sofort von jedermann heruntergeladen werden, allerdings handelt es sich dabei noch um eine Preview, die Microsoft in Zukunft noch verbessern und weiter ausbauen will. (mv)



Weitere Artikel zum Thema

Build 2015: Microsoft tauft neuen Browser und bringt neue Windows-10-Preview

30. April 2015 - Microsoft hat an seiner Entwicklerkonferenz Build eine neue Preview von Windows veröffentlicht, die den Namen Insider Preview trägt. Ausserdem wurde bekannt, dass der neue Browser Microsoft Edge heisst.

Auf Windows 10 sollen Android-Apps laufen

29. April 2015 - Gemäss Blogger und Microsoft-Experte Paul Thurrott soll Microsoft demnächst verkünden, dass auf Windows 10 auch Android-Apps laufen werden.

Windows 10 Technical Preview Build 10061 ab sofort verfügbar

23. April 2015 - Ab sofort ist eine neue Technical Preview von Windows 10 erhältlich. Der Build 10061 bringt unter anderem die Verknüpfung der Mail- und der Kalender-App und eine Tablet-optimierte Taskleiste.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER