Office Mobile für Android neu mit Dropbox-Support

Office Mobile für Android neu mit Dropbox-Support

23. November 2014 - Microsoft hat die Android-Version von Office Mobile in einer aktualisierten Version veröffentlicht, mit der nun auch Dropbox unterstützt wird und Links auf Dokumente verschickt werden können.
Office Mobile für Android neu mit Dropbox-Support
(Quelle: Microsoft)
Mobile Office für Android-Geräte steht per sofort in einer aktualisierten Version zur Verfügung. Wie Microsoft im Office Blog mitteilt, bietet die App nun die Möglichkeit, Dropbox-Accounts als Speicher-Location zu erfassen, dort Dokumente zu speichern und für die Bearbeitung abzurufen. Darüber hinaus ermöglicht der neue Release das Erstellen und Versenden von Links auf Dokumente direkt in der App. Nach dem Öffnen einer Datei aus dem Online-Speicher Onedrive, wird hierfür im Kontextmenü auf Share geklickt, worauf sich eine Mail mit dem Link auf das Dokument versenden lässt.

Office Mobile für Android steht bei Google Play zum kostenlosen Download zur Verfügung. (rd)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER