Microsoft hat ARM-Version von Windows Server in Arbeit

Microsoft hat ARM-Version von Windows Server in Arbeit

28. Oktober 2014 - Gerüchten zufolge hat Microsoft eine Testversion von Windows für ARM-Server entwickelt. Noch sei sich der Softwareriese aber nicht sicher, ob er die ARM-basierte Windows-Server-Variante veröffentlichen soll.
(Quelle: Microsoft)
Microsoft soll an einer ARM-Version für sein Betriebssystem Windows Server arbeiten. Dies berichtet "Bloomberg" unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Personen. Demnach soll Microsoft bereits eine Testversion fertig gestellt haben. Der Softwareriese habe sich aber bislang noch nicht entschieden, ob er die Software kommerziell verfügbar machen soll. Bislang läuft Windows Server nur auf Prozessoren, welche auf Intels X86-Technologie basieren. Dementsprechend könnte die Veröffentlichung einer ARM-basierten Version von Windows Server zu einer Schwächung von Intels Dominanz im Server-Markt führen. (af)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER