iPhone 5 werden bis zu 200 Franken günstiger
Quelle: Apple

iPhone 5 werden bis zu 200 Franken günstiger

Apple hat die Preise des iPhone 5S und des iPhone 5C angepasst. Das 5C gibt es in einer neuen Variante mit 8 GB für 449 Franken, das iPhone 5C ab 649 Franken.
11. September 2014

     

Mit der Ankündigung des iPhone 6 hat Apple auch die Preise der älteren iPhone-Modelle angepasst. Das bisherige Einstiegsmodell, das iPhone 4S, wird über den Apple Store nicht mehr verkauft. Das neue Einstiegs-iPhone ist somit das iPhone 5C mit 8 GB Speicher, das neu ohne SIM-Lock und Abo für 449 Franken angeboten wird – derselbe Preis, der zuvor für das iPhone 4S mit 8 GB verlangt wurde. Bis anhin gab es das 5C nur mit 16 und 32 GB ab 649 Franken, die 8-GB-Ausführung ist somit neu.

Das iPhone 5S kostet mit 16 GB neu 649 Franken anstatt wie bis anhin 779 Franken, mit 32 GB 699 Franken anstatt 899 Franken. Die Variante mit 64 GB wird nicht mehr im Store geführt.


Die neuen Geräte, das iPhone 6 und das 6 Plus, kosten wie berichtet zwischen 759 und 1119 Franken. (mw)


Weitere Artikel zum Thema

Apple kündigt Apple Pay an und verrät Release-Datum des iOS 8

9. September 2014 - Am 17. September erscheint Apples neues iPhone- und iPad-Betriebssystem iOS 8. Kurz darauf will das Unternehmen dann als zusätzliche Funktion auch einen neuen Bezahldienst namens Apple Pay lancieren – zumindest in den USA.

Update: Apple präsentiert das iPhone 6 und das iPhone 6 Plus

9. September 2014 - Apple hat wie erwartet zwei neue, grössere iPhone-Modelle vorgestellt. Beide kommen mit einem Retina-HD-Display, einem neuen A8-Prozessor, einer besseren Kamera, bis zu 128 GB Speicherplatz und iOS 8. Erhältlich sind das neue iPhone 6 und das iPhone 6 Plus ab 19. September, wobei Schweizer Kunden noch etwas länger warten müssen.

Apple hat nicht genug Ersatzakkus für iPhone 5

1. September 2014 - Das vor kurzem angelaufene Akku-Austauschprogramm von Apple sorgt in der Schweiz momentan für einige rote Köpfe. Anscheinend hat man zu wenig Ersatzakkus.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER