SBB und CSS gewinnen Swiss CRM Award

SBB und CSS gewinnen Swiss CRM Award

16. Juni 2014 - Der Gewinner des Swiss CRM Innovation Award 2014 heisst SBB. Der am 14. Swiss CRM Forum erstmals verliehene Swiss CRM Best Practice Award ging derweil an die CSS Gruppe.
SBB und CSS gewinnen Swiss CRM Award
Die Gewinner (v.l.n.r.): Brian Rüeger (ZHAW, Jurypräsident), Patrick Brugger und Ramona Bischoff (SBB), Marco Ippolito (CSS) und Stephan Isenschmid (Swiss CRM Forum). (Quelle: Swiss CRM Forum)
Vergangene Woche ging in Zürich das 14. Swiss CRM Forum über die Bühne. Unter dem Motto "CRM ohne Grenzen – Willkommen in der schönen neuen Datenwelt" konnten die Organisatoren und 55 Aussteller laut Medienmitteilung in der Maag Event Halle über 1000 Besucher begrüssen.

Im Rahmen der Veranstaltung wurde auch der Swiss CRM Innovation Award 2014 verliehen. Gewonnen hat die SBB. Die Entscheidung war laut Brian Rüeger, Leiter des Instituts für Marketing Management der ZHAW School of Management and Law und Präsident der Jury, eine klare Angelegenheit. Das Urteil der Jury lautet denn auch: "SBB zeigt, wie CRM ohne Grenzen funktioniert. Sie sprengt einerseits interne Unternehmensgrenzen zwischen CRM, Marketing und Business Development und zusätzlich auch externe Unternehmensgrenzen zu Partnerunternehmen. Im Sinne von "Reach" und "Richness" kombinieren sie Reichweiten- und Grössenvorteile der SBB mit Innovationsgeist und Geschwindigkeit von Jungunternehmen. Das ist mutig und innovativ."


Der erstmals vergebene Swiss CRM Best Practice Award ging derweil an die CSS Gruppe und ihr neues Kundenzufriedenheitsprogramm "Fit4C" (Fit for Customer).

Das Swiss CRM Forum 2015 findet am 20. Mai 2015 erneut in der Maag Event Halle statt. (mv)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER