Skype wird fürs iPhone rundum erneuert

Skype wird fürs iPhone rundum erneuert

10. Juni 2014 - Microsoft hat die Telefonie-App Skype fürs iPhone einer Generalüberholung unterzogen und mit neuen Features erweitert. Die neue Version soll in rund einer Woche zur Verfügung gestellt werden.
(Quelle: Microsoft)
Microsoft hat die iPhone-Version von Skype einem Redesign unterzogen und die Applikation von Grund auf neu geschrieben, wie der Software-Konzern im Garage & Update-Blog mitteilt. Mit dem neuen Release soll das Erscheinungsbild von Skype auf den verschiedenen Plattformen angeglichen werden, dennoch soll aber auch den Besonderheiten von iOS Rechnung getragen werden. So wird Skype 5.0 deutlich enger ins iPhone-System integriert, indem etwa Gruppen-Chats direkt vom Hub aus gestartet werden können. Auch soll das Wechseln zwischen Konversationen, Favoriten und Kontaktlisten nun deutlich flüssiger vonstatten gehen. Dazu werden nun auch auf dem iPhone Mitteilungen korrekt markiert, wenn diese bereits auf einem anderen Gerät gelesen wurden. Schliesslich verspricht Microsoft einen deutlichen Performance-Gewinn: Skype 5.0 fürs iPhone soll über fünf Mal schneller sein als die Vorgängerversion.

Skype 5.0 für das iPhone soll in rund einer Woche weltweit veröffentlicht werden. (rd)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER