Apple spendiert Mac OS X 10.10 komplett neues Design

Apple spendiert Mac OS X 10.10 komplett neues Design

4. Mai 2014 - Apples Betriebssystem Mac OS X soll in der Version 10.10 mit einem komplett neuen Design aufwarten und den Schwerpunkt der diesjährigen weltweiten Entwicklerkonferenz bilden.
Apple wird den Fokus an der diesjährigen Worldwide Developers Conference (WWDC), die vom 2. bis am 6. Juni in San Francisco über die Bühne geht, auf OS X 10.10 und nicht auf iOS 8 legen. Dies berichtet "9to5Mac" unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Quellen. Demnach soll OS X 10.10 mit Codenamen "Syrah" mit einem komplett neuen Design aufwarten und soll für den Mac das werden, was iOS 7 für das iPhone war, heisst es weiter. Folglich werde sich OS X dem iOS annähern, ohne allerdings zum Mobile-Betriebssystem zu werden. So sollen Desktop-Features wie der Finder bestehen bleiben und das OS werde weiterhin auf die Bedienung mit Maus und Tastatur ausgerichtet sein. Lanciert werden soll OS X 10.10 dann im Herbst.

Des weiteren berichtet "9to5Mac", dass Apple einige der für iOS 8 geplanten Features auf die Version iOS 8.1 verschoben werden, an welcher das Unternehmen ebenfalls bereits arbeite. Ausserdem plane Apple einige signifikante Änderungen für die iCloud, die noch in diesem Jahr veröffentlicht werden sollen. So arbeite das Unternehmen an einem neuen iCloud-basierten Service für Entwickler, der die Entwicklung von Cloud-Apps einfacher machen soll. (abr)

Kommentare

Dienstag, 6. Mai 2014 Michael
Oh nein, bitte kein iOS Design für OS X. Ich habe bereits iOS abgeschossen und nutze ein Android Gerät... klar könnte ich mein Gerät auch mit iOS 6 weiterhin nutzen, allerdings kommen aktuell nach und nach alle Apps und diesem Design. Wenn sie mir nun auch noch das perfekte Betriebssystem so dermaßen verschandeln werde ich wohl zu Linux wechseln und Apple komplett den Rücken kehren...

Freitag, 2. Mai 2014 Marco
Es bleibt nicht nur der finder oder die Bedienung mit der Tastatur und Maus. Es wird sich in der ganzen Bedienungsweise nichts ändern. Der Grund dafür ist übrigens einfach, Microsoft hat in bester Manier vorgelebt, dass alles andere ein Vollflopp des Jahrhunderts wird. Es wird lediglich die Optik der Oberfläche angeglichen.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER