Samsung lanciert das Galaxy Beam 2

Samsung lanciert das Galaxy Beam 2

25. April 2014 - Samsung hat in China die zweite Generation seiner Smartphone-Beamer-Kombination Galaxy Beam auf den Markt geworfen. Es gibt unter anderem ein grösseres Display und Android 4.2.
(Quelle: Samsung)
Im Februar 2012 hat Samsung am Mobile World Congress das Galaxy Beam vorgestellt, das Smartphone und Projektor in einem Gerät vereint. Ein paar Monate später ist der Zwitter dann tatsächlich auf den Markt gekommen, konnte aber nicht unbedingt überzeugen (Swiss IT Magazine hat das Galaxy Beam in der Ausgabe 9/2012 ausführlich getestet). Seitdem war es still und kein Nachfolger in Sicht. Nun hat "Engadget" das Galaxy Beam 2 entdeckt, das in China anscheinend bereits angekündigt worden ist. Es kommt gemäss einer offiziellen Produkte-Website mit Android 4.2, einem 4,66 Zoll grossen Display mit einer Auflösung von 800x480 Pixel, einem 1,2 GHz schnellen Prozessor und einem Akku mit 2600 mAh. Zudem bietet es einen MicroSD-Steckplatz und wiegt 165 Gramm. Es ist also punkto Hardware erneut nur Mittelklasse, anscheinend lässt der eingebaute Beamer – zu dem es noch überhaupt keine technischen Daten gibt – schlicht nicht mehr zu. Wann und ob das Galaxy Beam 2 auch in die Schweiz kommt, ist unklar. (mv)
(Quelle: Samsung)
(Quelle: Samsung)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER