Dell Enterprise Mobility Management - iPhone & Co. managen

Dell Enterprise Mobility Management - iPhone & Co. managen

9. Februar 2014 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2014/01
(Quelle: Dell)
Dell bringt eine einheitliche Lösung für das Enterprise Mobility Management auf den Markt, welche die Bereiche Mobile Device Management (MDM), Mobile Application Management (MAM) und Mobile Content Management (MCM) abdeckt und die Endpunkte durch einen sicheren Fernzugriff via Gateway schützen soll. Laut Hersteller lassen sich mit dem Komplettsystem Sicherheits- und Compliance-Regeln für iOS- und Android-Smartphones, Windows-, Android- und iOS-Tablets, Linux-, Apple- und Windows-Notebooks sowie Thin und Zero Cloud Clients erstellen. Des weiteren kombiniert die Lösung Technologien von Dell Sonicwall, Dell Credant, Dell Kace und Dell Wyse für die Bereiche Security, Verschlüsselung, Policy Management, Benutzer-Self-Service und Compliance.
Für BYOD-Umgebungen gibt es zudem spezielle Apps, mit Hilfe derer sich die Unternehmens-Ressourcen auf Mobilgeräten in Containern isolieren lassen. User von privaten Mobilgeräten können dabei via Mobile Workspace auf E-Mail, Kalender, Kontakte und Unternehmensdaten zugreifen. Verfügbar ist die EnterpriseMobility-Management-Lösung im Laufe von 2014 in Form eines jährlichen Softwarelizenz-Abos.
Info: Dell, www.dell.ch

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER