CES: Dell präsentiert 4K-Monitor für 699 Dollar

CES: Dell präsentiert 4K-Monitor für 699 Dollar

9. Januar 2014 - Mit dem P2815Q hat Dell eigenen Angaben zufolge den derzeit günstigsten 4K-Monitor auf dem Markt vorgestellt. Das 28-Zoll-Modell wird ab dem 23. Januar für 700 Dollar verkauft.
(Quelle: Dell)
Dell hat die CES genutzt, um einen 28 Zoll grossen Bildschirm vorzustellen, der mit einer Ultra-HD-Auflösung (3840x2160 Pixel) aufwarten kann. Der P2815Q soll bereits ab dem 23. Januar weltweit verfügbar werden und mit lediglich 699 Dollar zu Buche schlagen. Damit ist der Monitor dem Hersteller zufolge das derzeit günstigstes 4K-Modell auf dem Markt. Der tiefe Preis des Monitors schlägt sich jedoch in dessen Leistung nieder, kann das Display 4K-Inhalte doch nur mit 30 Hz darstellen, wie "Forbes" schreibt.

Das Gerät soll einen Blickwinkel von 170 Grad und eine Reaktionszeit von 5 Millisekunden bieten. Die Farbtiefe soll 1,07 Milliarden betragen und die Helligkeit wird mit 300 Candela pro Quadratmeter und der Energieverbrauch mit 75 Watt angegeben. Ausserdem lässt sich der P2815Q in der Höhe verstellen und kann sowohl gedreht als auch geneigt werden.

Im Gegensatz zum im Vorfeld der CES präsentierten 24-Zoll-Monitor, der ebenfalls über eine Ultra-HD-Auflösung verfügt, setzt Dell bei diesem Modell auf ein TN-Panel statt auf ein LCD-Panel. (af)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER