Imagerunner Advance - A3-MFPs

Imagerunner Advance - A3-MFPs

9. November 2013 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2013/11
Canon hat das Angebot seiner Imagerunner-Advance-Multifunktionsgeräte um vier Modelle der zweiten Generation (4200er- Serie, ab 5400 Franken) erweitert. Die neuen A3-Schwarzweiss-MFPs sollen die Funktionen der ersten Generation Imagerunner-Advance-Geräte (4000 Series), die optional angeboten wurden, nun standardmässig enthalten. Dazu gehören der Universal Login Manager, die Funktion Mobile Print & Scan, das Access Management System, durchsuchbare Scandateiformate oder das sichere Löschen von Festplatten.
Auf technischer Seite bieten die Geräte eine Druckleistung von 25, 35, 45 oder 51 Monochrom-Seiten pro Minute (je nach Modell), ein 21,3 Zentimeter grosses Touchpanel sowie eine Papierkapazität von bis zu 4980 Blatt. Ausserdem können die Systeme zentral verwaltet, überwacht und konfiguriert werden und es finden sich Fernwartungsfunktionen, Sicherheitsfunktionen sowie Zugangskontrolle.
Info: Canon, www.canon.ch

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER