Touch-Maus im Alu-Fell
Quelle: Logitech

Touch-Maus im Alu-Fell

6. Oktober 2013

     

Unter dem Namen Ultrathin Touch Mouse hat Logitech seine erste ul­traportable Touch-Maus vorgestellt. Die Maus kommt in einem Gehäuse aus gebürstetem Aluminium und ist in Schwarz und in Weiss sowie in einer Version für Windows- sowie für Mac-Rechner erhältlich. Die Maus, die Touch-Gesten versteht, arbeitet mit Bluetooth und ist mit Logitechs Easy-Switch-Technologie ausgestattet, dank der die Maus gleichzeitig an einen Laptop, einen Desktop-PC und ein Tablet angeschlossen werden kann und mittels Schalter gewählt wird, mit welchem Gerät sie arbeiten soll. Aufgeladen wird das 100 Franken teure Eingabegerät mittels USB-Kabel.
Info: Logitech, www.logitech.ch



Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER