Vertu stellt neues Luxus-Smartphone Constellation vor

Vertu stellt neues Luxus-Smartphone Constellation vor

(Quelle: Vertu)
(Quelle: Vertu)
2. Oktober 2013 - Das neue Vertu Constellation mit Android 4.2, einem 4,3-Zoll-Display und einer 13-Megapixel-Kamera ist ab Oktober erhältlich und kostet 4900 Euro.
Nach dem TI hat Handy-Hersteller Vertu mit dem Modell Constellation sein zweites Android-Luxus-Smartphone angekündigt. Das in England von Hand gefertigte Gerät soll Premium-Materialien und ein zeitgemässes Design vereinen und noch diesen Monat im Handel erhältlich sein. Kostenpunkt: 4900 Euro.

Das Vertu Constellation kommt mit Android 4.2 "Jelly Bean" sowie einem 4,3 Zoll grossen Touch-Display mit einer 720p-Auflösung, das unter Saphirkristallglas mit angeblich mehr als 100 Karat steckt. Der Rahmen ist aus einer Titanlegierung gefertigt, die zweieinhalb Mal so stark sein soll wie Stahl. Eingehüllt ist es laut Medienmitteilung in Kalbsleder aus den europäischen Alpen.

Das 179 Gramm schwere Constellation, das in den fünf Farben Cappuccino, Schwarz, Orange, Mokka und Himbeere erhältlich ist, bietet weiter eine 13-Megapixel-Kamera mit Autofokus und Twin-LED-Blitz und eine Frontkamera mit 1,3 Megapixeln sowie NFC, Bluetooth und WLAN. Im Innern stecken ein Dual-Core-Prozessor mit 1,7 GHz, ein Akku mit einer Leistung von 1800 mAh und 32 GB Flashspeicher. (mv)
(Quelle: Vertu)
(Quelle: Vertu)
(Quelle: Vertu)
(Quelle: Vertu)
(Quelle: Vertu)
(Quelle: Vertu)
(Quelle: Vertu)

Kommentare

Mittwoch, 2. Oktober 2013 Marco
Das funktioniert heute nicht mehr. Beim ersten Vertu war ein Handy etwas ganz anderes als es heute die Smartphones sind. Selbst die Ölscheichs wollen heute ein iPhone und zwar laufend das Neueste.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER