Sunrise rüstet Shops mit Dacuda-Scanlösung aus

Sunrise rüstet Shops mit Dacuda-Scanlösung aus

16. September 2013 - Die Scanlösung des Schweizer Start-ups Dacuda findet seit kurzem in sämtlichen Sunrise-Shops zur Erfassung von ID oder Pass Verwendung.
(Quelle: PHOTOPRESS/Sunrise)
Seit kurzem sind alle Sunrise Shops hierzulande mit der Scanner-Software des Schweizer Start-ups Dacuda ausgerüstet, wie der Telco mitteilt. Die Lösung wird an den Point of Sale in den Shops eingesetzt und dient der Erfassung von Identifikationsdokumenten. Dazu wurde das gemeinsam entwickelte System mit einer Pass- und ID-Erkennung ausgerüstet. Damit können die Kundendaten zur Erstellung eines neuen Vertrags mit der Scannermaus nun fehlerfrei und schnell aus dem Kundenausweis herausgelesen und in das Sunrise-Verkaufsportal übertragen werden.

"Bereits jetzt zeigt sich, dass uns die Dacuda-Lösung noch schneller und effizienter macht und damit unsere Kundenzufriedenheit erhöht", erklärt Sebastian Prange, Chief Sales Officer bei Sunrise. Deshalb soll nun auch die Erweiterung der Lösung auf Vertriebspartner von Sunrise geprüft werden. (abr)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER