Swisscom lanciert PC-Monitoring für KMU

Swisscom lanciert PC-Monitoring für KMU

10. September 2013 - Smart Monitoring heisst ein neuer Swisscom-Service, mit dem sich die PC-Infrastruktur in Unternehmen überwachen lässt.
Swisscom lanciert PC-Monitoring für KMU
(Quelle: Swisscom)
Swisscom hat mit Smart Monitoring einen neuen Dienst lanciert, mit dem sich die Performance von Client-Rechnern im laufenden Betrieb überwachen lässt. Bei dem für KMU konzipierten Service wird auf den Rechnern ein Client-Tool installiert, das laufend verschlüsselte Informationen an die Smart-Monitoring-Plattform sendet. Die Daten werden auf der Plattform auf ungewöhnliche Muster überprüft, womit etwa auf Sicherheitsbedrohungen aus dem Netz reagiert werden kann. Dazu lassen sich auch nicht aktualisierte Virenscanner oder abgelaufene Softwarelizenzen ermitteln.

Smart Monitoring wird über die Swisscom-Partner vertrieben, welche die Möglichkeit haben, die Plattform mit eigenen Lösungen zu erweitern. Der Preis beträgt bei 50 PCs 6 Franken, bei 500 noch 4,50 Franken pro Lizenz. (rd)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER