Mozilla spendiert Firefox für Android Awesomescreen

Mozilla spendiert Firefox für Android Awesomescreen

25. August 2013 - Mozillas Browser Firefox erhält in seiner Android-Version eine überarbeitete Oberfläche, den Awesomescreen. Er steht ab sofort als Nightly Build zur Verfügung.
(Quelle: Mozilla)
Firefox für Android erhält von Mozilla eine überarbeitete Oberfläche spendiert, die mit dem Namen Awesomescreen daherkommt. Der Awesomescreen ermöglicht es Nutzern "Zdnet.de" zufolge, per Wischgeste zwischen Verlauf und Bookmarks hin und her zu wechseln. Denn dank der neuen Oberfläche werden den Anwendern Websites aus dem Browser-Verlauf und Lesezeichen als Vorschaubilder angezeigt.

Im Rahmen der Arbeiten am Awesomescreen habe Mozilla auch gleich einen Grossteil der Codebasis modernisiert und insgesamt 147 Fehler behoben. Der Awesomescreen soll rechtzeitig zum Launch der finalen Version von Firefox 26 fertig sein und steht ab sofort als Nightly Build zur Verfügung.

(af)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER