HTC One: Auf Mini folgt Max

HTC One: Auf Mini folgt Max

6. August 2013 - Neuesten Gerüchten zufolge wird HTC Anfang September das HTC One Max vorstellen, eine 5,9-Zoll-Version des HTC One mit Snapdragon-800-Prozessor und Full-HD-Display.
HTC One: Auf Mini folgt Max
(Quelle: eprice.co.uk)
Im Juli hat HTC eine Mini-Version seines aktuellen Smartphone-Flaggschiffes HTC One vorgestellt, die demnächst auf den Markt kommt (Swiss IT Magazine berichtete). Nun sind im Web erste Bilder eines vermeintlichen grossen Bruders aufgetaucht, der den Namen HTC One Max tragen und auch noch diesen Herbst erscheinen soll. Das Gerät bietet laut dem Blog "Engadget", der sich auf Informationen einer taiwanischen Website namens "Eprice" beruft, angeblich ein Display mit Full-HD-Auflösung und einer Diagonalen von 5,9 Zoll, einen 2,3 GHz schnellen Snapdragon-800-Prozessor, 2 GB RAM, 16 GB internen Speicherplatz plus einen Slot für Speicherkarten sowie einen Akku mit 3300 mAh. Präsentiert werden soll das HTC One Max den Gerüchten zufolge Anfang September anlässlich der IFA. (mv)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER