Mcafee Livesafe - Gesichtserkennung

Mcafee Livesafe - Gesichtserkennung

8. Juni 2013 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2013/06
Mit Livesafe hat Mcafee eigenen Aussagen zufolge den ersten unbegrenzten und geräteübergreifenden Sicherheitsservice mit modernster Gesichts- und Sprach­erkennung auf den Markt gebracht. Des weiteren hat Mcafee der Lösung ein Cloud-basiertes Schliessfach für private Dokumente spendiert, das sich Personal Locker nennt. Um den Schutz der Anwender zu gewährleisten, setzt Mcafee ausserdem auf die Technologie neuester Intel-Prozessoren. So kommt etwa die Intel-Identity-Protection-Technologie zum Einsatz, ein Hardware-Authentifizierungsmechanismus, der fälschungs­sicher sein soll.
Livesafe wird ab Juli 2013 verfügbar sein und beim Kauf eines neuen Rechners im Jahresabo 19.95 Euro kosten. Ohne den Kauf eines Rechners muss eine Summe von 79.95 Euro hingeblättert werden. Bei Ultrabooks von Dell ist die Lösung derweil seit dem 9. Juni bereits vorinstalliert.
Info: Mcafee, www.mcafee.ch

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER