Wireless Multifunktions­systeme

Wireless Multifunktions­systeme

4. Mai 2013 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2013/05
(Quelle: Canon)
Canon hat die zwei neuen Schwarz-Weiss-Multifunktionssysteme Imagerunner Advance 400i (Bild) und 500i vorgestellt. Sie arbeiten mit einer Druckergeschwindigkeit von 40 bis 50 Seiten pro Minute und verfügen über eine Papierkapazität von 2300 Seiten. Mit Hilfe von Google Cloud Print können Dokumente über iPhone, iPad und Android-Mobilgeräte gescannt und gedruckt werden. Weiter sollen sich die Geräte durch skalierbare Sicherheitseinrichtungen auszeichnen, die von der intelligenten Benutzerauthentifizierung und der Kontrolle der Funktionsebenen bis zu Data Loss Prevention (DLP) reichen. Canon Universal Login Manager (ULM) bietet kleineren Firmen zudem eine Berichtsfunktion sowie eine Zugangskontrolle, ohne dass dafür ein Server benötigt wird. Die beiden Canon-Drucker verfügen laut Hersteller ausserdem über den Energy Star sowie die niedrigste TEC-Bewertung der Branche. Preise gibts auf Anfrage.
Neben diesen beiden Produktneuheiten wartet Canon auch mit den Farblaser-Multifunktionssystemreihen i-Sensys MF8200 und MF8500 auf. Beide Geräte ermöglichen über die Canon-Mobile-Printing-App, Apple Air Print und Google Cloud Print den Druck ab mobilen Endgeräten und sollen besonders energieeffizient sein. Zudem bieten sie One-Touch-Funktionstasten für einfaches Scannen und umweltfreundliches Kopieren. Während die MF8200-Reihe eine Druckerleistung von 14 Seiten pro Minute erbringt, erlaubt die MF8500-Serie den Druck von 20 Seiten pro Minute.

Ausserdem weist die zweite Serie einen automatischen Duplex-Dokumenteneinzug und eine maximale Papierkapazität von 500 Blatt auf und bietet Sicherheitsfunktionen, über die ohne zusätzliche Kosten eine sichere Druckumgebung aufgebaut werden könne. Mit der Send-Funktion ermöglichen die Geräte dieser Reihe des weiteren die Digitalisierung gedruckter Dokumente und den Versand direkt vom System an E-Mail-Adressen oder Netzwerkordner.
Die Modelle MF8230Cn und MF8280Cw sind für 479 Franken beziehungsweise
549 Franken erhältlich, während für den MF8540Cdn 649 Franken, den MF8550Cdn 749 Franken und für den MF8580Cdw 849 Franken fällig werden.
Info: Canon, www.canon.ch

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER