Google erklärt Glass-Erlebnis

Google erklärt Glass-Erlebnis

(Quelle: Google)
8. April 2013 - Google hat im Rahmen der Konferenz SXSW in Texas Google Glass ziemlich detailliert vorgestellt und ist dabei vor allem auf das Bedienkonzept eingegangen. Jetzt gibt es die Vorstellung im knapp einstündigen Video.
An der Multimedia-Messe South by Southwest (SXSW), die im März in Texas über die Bühne ging, war auch Google Glass ein Thema. Dabei hat Google-Entwickler Timothy Jordan im Rahmen eines Referats unter anderem das Bedienkonzept der Augmented-Reality-Brille im Detail vorgestellt. Nun hat Google das gesamte, knapp einstündige Referat als Video auf Youtube gestellt. Unter anderem wird daraus ersichtlich, dass Google Glass nicht nur via Sprachbefehle gesteuert wird, sondern auch über ein Touchpad am Brillenbügel verfügt. Ausserdem wird im Rahmen der Session gezeigt, wie Google Glass als Ergänzung zum Alltag funktionieren soll, ohne dabei als Technologie in den Vordergrund zu treten.

Google Glass soll Gerüchten zufolge noch in diesem Jahr erscheinen. Als Preis geistert derzeit der Betrag von 400 Dollar herum. Das komplette Video mit dem Titel "Building New Experiences with Glass" finden Sie untenstehend. (mw)


Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER