Zyxel ES3500, GS1100 und NBG4615 v2 - Switches mit POE

Zyxel ES3500, GS1100 und NBG4615 v2 - Switches mit POE

1. März 2013 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2013/03
(Quelle: Studerus)
Zyxel wartet gleich mit drei neuen Netzwerkprodukten auf, dem Fast-Ethernet-Switch ES3500-8PD, dem Gigabit-Switch GS1100-8HP sowie dem High-Speed-Gigabit-Router NBG4615 v2.
Der neue Managed Switch ES3500-8PD (Fr. 210.–) kann als Powered Device angeblich selbst mit PoE (Power over Ethernet) gespiesen und somit äusserst flexibel an diversen Standorten eigesetzt werden. Weiter unterstützt das Gerät den neuen Standard PoE+ (IEEE-802.3at) und bietet laut Zyxel-Generalimporteur Studerus zahlreiche Management-Features wie QoS, Multilayer-ACL sowie zahlreiche Funktionen für mehr Ausfallsicherheit.

Der Unmanaged Gigabit-Switch GS1100-8HP (Fr. 160.–) unterstützt ebenfalls PoE+ und soll insbesondere für preisgünstige PoE+-Implementierungen in kleineren Firmen mit kleineren Netzwerken ideal sein.
Der neue Router NBG4615 v2 (Fr. 109.–) bietet derweil zwei USB-Ports für den Anschluss eines Druckers oder einer Festplatte und neben einer 300-Mbps-WLAN-Verbindung insgesamt auch vier Gigabit-LAN-Anschlüsse sowie einen Gigabit-WAN-Port.
Info: Studerus, www.studerus.ch

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER