Moxa WLAN Serial Server
Quelle: Distrelec

Moxa WLAN Serial Server

1. Februar 2013

     

Der neue Nport W2150A von Moxa bindet Geräte mit serieller Schnittstelle drahtlos in TCP/IP-Netzwerke ein, um die Daten über WLAN, LAN oder via Internet zu übertragen. Serielle Geräte wie Messinstrumente, Barcode-Leser, oder Etikettendrucker lassen sich damit zentral steuern und auswerten. Mittels Treiber-Software für virtuelle COM-Ports sollen PCs Zugriff auf die entfernten Schnittstellen erhalten und so bestehende Applikationen für die serielle Kommunikation genutzt werden können. Der Moxa Nport W2150A mit serieller Schnittstelle (RS-232/422/485), WLAN-Interface (802.11a/g/b) und Ethernet-Anschluss ist ab sofort bei Distrelec für 329 Franken erhältlich.
Info: Distrelec, www.distrelec.ch



Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER