Lesetipps für IT-Profis: Node.js & Co.

Lesetipps für IT-Profis: Node.js & Co.

9. Dezember 2012 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2012/12
(Quelle: Dpunkt)
Javascript ist für die Entwicklung Client-seitiger interaktiver Web-Funktionalität längst Standard. Nun erobert die Sprache auch den Webserver, und zwar in Form von Node.js. Mit dem plattformunabhängigen Framework und den über 10’000 für jeden erdenklichen Zweck erhältlichen Zusatzkomponenten lassen sich skalierbare, leistungs- und echtzeitfähige Web-Anwendungen erstellen. Das Buch führt anhand eines durchgängigen Beispielprojekts Schritt für Schritt in die Welt von Node.js ein und dient als Leitfaden durch das umfangreiche Ökosystem, das sich rund um das Framework gebildet hat. Der Leser – das Buch richtet sich an Javascript-orientierte Web-Entwickler mit einer gewissen Erfahrung – soll zum Schluss in der Lage sein, auch komplexe Anwendungen zügig zu entwickeln. Er lernt unter anderem, eigene Module zu bauen und zu veröffentlichen, Code zu testen, zu optimieren und Fehler aufzuspüren, verteilte Architekturen zu implementieren, Push-Notification und Callbacks zu verwenden sowie NoSQL- und relationale Datenbanken anzusprechen.
ISBN: 978-3-89864-829-5, Dpunkt, 334 Seiten, Fr. 50.–

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER