HP M220 - Access-Point für KMU

HP M220 - Access-Point für KMU

9. Dezember 2012 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2012/12
HP M220 - Access-Point für KMU
(Quelle: HP)
Auch in KMU finden sich immer mehr Access Points in Zweigstellen und Filialen, meint HP. Deren manuelle Verwaltung sei aufwendig und die Verwaltung mittels WLAN-Controller für KMU oft zu teuer und komplex. Nun verspricht man Abhilfe und zwar in Form eines Access Point, der sich angeblich durch eine besonders einfache Verwaltung auszeichnet.
Die Geräte der Serie M220 sollen die Verwaltung von kabellosen Netzwerken durch das sogenannte Clustering vereinfachen. Dabei können KMU bis zu zehn Access Points als eine Einheit installieren und verwalten. Ein Quick Setup Wizard via Web-Interface beschleunigt die Konfiguration von mehreren Access Points, indem er fünf Anwendungsszenarien zur Verfügung stellt. Durch die Clustering-Technologie sollen sich ausserdem neue Geräte einfach und ohne Downtime in Betrieb nehmen und fehlerhafte Access Points rasch erkennen und austauschen lassen. Und nicht zuletzt werden mit der Technologie laut HP auch die Risiken durch falsch konfigurierte Access Points reduziert. Die Kosten für einen M220-Access-Point belaufen sich auf rund 300 Franken.

Info: HP, www.hp.com/ch

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER