Die beliebtesten Gratis-Utilities für Windows

Die beliebtesten Gratis-Utilities für Windows

30. November 2012 - Im Bereich Windows-Utilities decken Freeware-Lösungen quasi alle Anwendungsbereiche ab, ohne dass funktionale Abstriche in Kauf genommen werden müssen. Wir präsentieren die zehn Windows-Tools, die in den letzten 30 Tagen am meisten aus unserer Freeware-Library heruntergeladen wurden.
In den letzten Wochen stand das Drucker-Werkzeug iPrint zuoberst in den Utility-Download-Charts, gefolgt vom praktischen Partitionierungs-Tool Aomei Partition Assistant. Die kompletten Download-Charts haben wir in unserer Bildergalerie zusammengestellt. (rd)
Platz 10: CrystalDiskInfo Portable
Das Tool CrystalDiskInfo erlaubt die Überwachung von Festplatten, wobei auch Solid-State-Disk unterstützt werden.
Zum Download
Platz 9: Windows 7 God Mode Tool
Windows 7 verfügt über eine undokumentierte Gesamtansicht aller Einstellung- und Konfigurationsmöglichkeiten, die sich mit dem God-Mode-Tool freischalten lässt.
Zum Download
Platz 8: Smart Defrag
SmartDefrag ersetzt die Windows-eigene Defragementierungs-Routine und lässt sich flexibel konfigurieren.
Zum Download
Platz 7: Revo Uninstaller
Revo Uninstaller sorgt für die saubere Desintallation und arbeitet deutlich schneller und effizienter als die Windows-eigene Routine.
Zum Download
Platz 6: Krento
Krento ist eine innovative Desktop-Erweiterung, die sich als ringförmiger Applikations-Launcher präsentiert.
Zum Download
Platz 5: Notepad ++
Der Open-Source-Quellcode-Editor Notepad++ bietet Syntax-Highlighting, wobei über 50 Programmiersprachen unterstützt werden.
Zum Download
Platz 4: USBDeview
Ein raffiniertes Tool für das Management von USB-Geräten ist USBDeview.
Zum Download
Platz 3: Argente Registry Cleaner
Argente Registry Cleaner zählt zu den leistungsfähigsten wie auch sichersten Tools, um Fehler in der Systemregistrierung aufzuspüren und zu eliminieren.
Zum Download
Platz 2: Aomei Partition Assistant
Mit dem Aomei Partition Assistant sind Sie in der Lage, alle nur erdenklichen Änderungen an den Festplatten-Partitionen vorzunehmen, ohne dass die Daten in irgend einer Weise schaden nehmen.
Zum Download
Platz 1: iPrint
Wer über keinen Printer verfügt, der mehrere Seiten auf ein A4-Blatt ausdruckt, dem sei ein Blick auf iPrint empfohlen.
Zum Download

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER