--->

Samsung Galaxy S4 kommt erst in der zweiten Hälfte 2013

Samsung Galaxy S4 kommt erst in der zweiten Hälfte 2013

5. November 2012 - Das Galaxy S4 aus dem Hause Samsung soll, anstatt wie bislang vermutet, nicht bereits im Februar sonder erst in der zweiten Jahreshälfte 2013 auf den Markt kommen. Zudem soll Samsung extra für das Smartphone an einem neuen Prozessor arbeiten.
Galaxy S3 (Quelle: Samsung)
Wie "Netzwelt.de" unter Berufung auf die südkoranische Seite "News MK" und auf "Datacider" berichtet, wird Samsung die nächste Generation 4 seines Smartphone-Kassenschlagers Galaxy erst in der zweiten Hälfte 2013 präsentieren. Damit widersprechen die beiden Quellen einem Bericht von Mitte September, wonach Samsung das Galaxy S4 bereits im Februar 2013 im Rahmen des Mobile World Congress vorstellen wolle (Swiss IT Magazine berichtete).


Des weiteren berichten die beiden News-Seiten, dass das Galaxy S4 mit einem Super-Amolde-Display ausgerüstet sein wird, das mit einer Pixeldichte von 400 ppi aufwarten wird. Der Grafikprozessor soll derweil von Imagination Technologies entwickelt werden und soll eine ruckelfreie Videowiedergabe ermöglichen, während Samsung selbst an einem neuen Prozessor mit Codenamen "Adnis" arbeite. (abr)

Kommentare

Montag, 5. November 2012 Regula
Die Verzögerung könnte an Android 5.0 liegen, welche ebenfalls für 2. Jahreshälfte 2013 starten wird. Wahrscheinlich kommt Anfang nächsten Jahres nur eine "Plus" Version um das Warten auf den Herbstkracher zu überbrücken.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER