3D-Mediaplayer

3D-Mediaplayer

4. November 2012 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2012/11
3D-Mediaplayer
(Quelle: Iconbit)
Der russische Multimedia-Gerätehersteller Iconbit hat den Mediaplayer XDS1003D T2 (ca. 250 Franken) vorgestellt. Der Player ist in der Lage 3D-Material abzuspielen und kommt mit einem integrierten DVB-T/DVB-T2-Tuner inklusive Aufnahmefunktion (auf eine optionale, integrierte SATA-Platte) und Timeshift. Software-seitig soll als Betriebssystem ein eigenständiges Android-OS, das mit einem Klick gestartet werden kann und es erlaubt, sämtliche Android-Apps zu nutzen, integriert sein. Zudem finden sich vorinstallierte IPTV-Dienste und Anwendungen wie Youtube, Flickr, Picasa und weitere. An Anschlüssen finden sich unter anderem ein Ethernet-Port, USB 2.0 und 3.0 (für externe Medien), ein Card Reader und viele mehr.

Info: Iconbit, www.iconbit.com

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER