Apple erweitert RAW-Format-Support
Quelle: Canon

Apple erweitert RAW-Format-Support

Mit dem jüngsten Update für Mac OS X erweitert Apple die RAW-Format-Unterstützung für diverse aktuelle Kamera-Modelle, die vielfach eben erst an der Photokina vorgestellt wurden.
25. Oktober 2012

     

Apple hat mit dem Digital Camera RAW Compatibility Update 4.01 eine Aktualisierung fürs OS-X-Betriebssystem zum Download bereit gestellt Das Update macht die Applikationen Aperture 3 und iPhoeo '11 kompatibel zu den RAW-Formaten knapp eines Dutzend der jüngsten Digitalkameras. Konkret handelt es sich um folgende Modelle:
- Canon EOS M
- Canon PowerShot G15
- Canon PowerShot S110
- Canon PowerShot SX50 HS
- Nikon D600
- Nikon 1 J2
- Panasonic LUMIX DMC-FZ200
- Panasonic LUMIX DMC-G5
- Panasonic LUMIX DMC-LX7
- Sony Alpha NEX-F3
- Sony Cyber-shot DSC-RX100
(rd)


Weitere Artikel zum Thema

Adobe gewährt ersten Blick auf Photoshop CS6

30. Januar 2012 - In einem Preview-Video auf Youtube zeigt Adobe erstmals Photoshop CS6, das mit Camera Raw 7 und einem etwas dünkleren, anpassbaren Benutzer-Interface daher kommt.

Updates für Lightroom und Camera Raw

31. August 2010 - Neben Support für zusätzliche Kameras und neuen Objektivprofilen bietet die neue Lightroom-Version auch Facebook-Export.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER